Petition gegen Krankenhausschließungen

Liebe Freunde der  Senioren Schutz Bund Graue Panther e.V.  Vereine
aus den Reihen des SeniorenSchutzBund GP Marzahn geben wir gerne die folgende Mitmachaktion weiter.
Bitte den Link aus dem Text kopieren und über ein neues Fenster öffnen.

>>    In Deutschland schließen seit vielen Jahren fast monatlich Krankenhäuser. Kommunale Kliniken machen dicht, weil ihnen das Geld ausgeht, private Kliniken werden geschlossen, weil sie aus Sicht der Eigentümer nicht genügend Rendite erbringen. Der Bund fördert solche Schließungen sogar mit 500 Millionen Euro jährlich! Diese Entwicklung muss umgehend gestoppt werden. Krankenhäuser retten Leben. Wir brauchen sie in Krisenzeiten und im Alltag. Wir haben nicht zu viele Krankenhäuser, im Gegenteil! In ländlichen Räumen muss man nicht selten viele Kilometer fahren, in den Städten sind immer öfter Krankenhäuser überfüllt. Wir benötigen nicht nur deutlich mehr Pflegepersonal, sondern vielerorts auch wieder mehr Notaufnahmen, Geburtsstationen und stationäre Versorgung. Mit Corona droht sich das Kliniksterben noch zu verstärken. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn trägt die Verantwortung – er muss handeln!

 

Wir empfehlen  die Petition an Jens Spahn gegen bundesweite Krankenhausschließungen unterschrieben. Bitte werden  auch Sie aktiv!!

Mehr Informationen dazu unter:         https://www.gemeingut.org/krankenhausschliessungen-stoppen

 

Bleiben Sie achtsam und gesund !!