admin

Deutschland steht auf!

 

Besser ausgedrückt muss es heißen, dass kleine Grüppchen in der Deutschen Nation aufgewacht sind und sich für die Zukunft selbstbewusst vorbereiten.

Das ist es, was des Teufels Angestellte gar nicht mögen. Denn diese Grüppchen sperren die Energiezufuhr an die Satanisten.

Aufklärungsarbeit im Volk ist deshalb noch immer das Gebot der Stunde, denn … : „Der kostbarste Besitz auf dieser Welt aber ist das eigene Volk und für dieses Volk und um dieses Volk wollen wir ringen und wollen wir kämpfen und niemals erlahmen und niemals ermüden und niemals verzagen und niemals verzweifeln.“

Das System gerät mehr …

Die wahren Verlierer der Bundestagswahl 2021
Ein Kommentar
Am Sonntagabend gab es in Funk und Fernsehen überall Gewinner, nur wenige waren nicht so glücklich.
Strahlende Gesichter unserer jungen Politiker, alle sind sich auch einig : ‚ es kann nicht so weitergehen‘. Mit diesem Satz haben sie zwar Recht, aber sie werden trotzdem natürlich so weitermachen!
Keiner hat auch nur ansatzweise angekündigt, dass  er die unzähligen Millarden, die jahrzehntelang aus der Rentenkasse  gestohlen bzw.( entnommen) wurden, zurückführen will.       Kein Wahlprogramm, der Gewinner  hat das auch nur ansatzweise versprochen !
Die wahren Verlierer sind die gegenwärtigen Berufstätigen in circa 50 verschiedenen Dienstleistungsberufen,

Liebe Leserinnen und Leser  – Neudeutsch User in diesem Artikel finden Sie verschiedene Meinungen aus den Reihen der Senioren Schutz Bund Graue Panther Vereine zur gelaufenen Bundestagswahl anno 2021.  Wir, als überparteilicher Verein geben jedem den Raum seine Meinung zusagen, solange die Person weder Sitte und Moral noch gegen das Grundgesetz verstößt.

28.09.

Das Parlament ist aufgebläht, so wie es in der Welt kaum geht. Das chinesische ist größer nur, kein Wunder ist ja Diktatur.
Vielen Dank Union, vielen Dank SPD für euren genialen Kompromiss zur Verkleinerung des Bundestags. Zum Glück haben sich Grüne, FDP und die Linke mit ihren

Hier einige Stimmen unserer Mitglieder noch kurz vor der Wahl. Der Bundesverband ist überparteilich und diskutiert gerne die verschiedenen Sichtweisen einer  Lage und der Mitbürger*innen.

1.    Die „Superwahl“, wie die Medien verkünden.
Sie verschweigen oder wissen einfach nicht, dass die Wahlen in Deutschland mehr oder weniger Makulatur sind. Warum? Das Ergebnis der Wahlen ist für die zukünftige Politik in Deutschland nahezu uninteressant.  Weil wir uns längst zugunsten der EU regelrecht abgeschafft haben.
Wer dazu Fakten haben möchte, kann diese aktuell und umfassend in dem Buch von Markus: Kerber „Der deutsche Selbstmord“ nachlesen. Die Wiedergabe dieser Zusammenhänge ist zu komplex. Hier …

„Mit uns keine Impfpflicht durch die Hintertüren“.

Auch der Bundesverband Graue Panther e.V. spricht gegen die Streichungen der Lohnfortzahlung bei angeordneter Quarantäne von ungeimpften Mitbürger*innen aus.  „Soll es jetzt auf irgendeine Weise zu einer Impfpflicht durch die Hintertür in Deutschland kommen? fragte Vorstandsmitglied Frau Schwarz in einer ersten Stellungnahme des Bundesverbandes.  „Es gibt immer noch etliche Menschen, die noch nicht über ein Attest bei einer chronischen Erkrankung verfügten, weil es noch keine ausreichende Studienlage gebe“, sagte sie weiter.

Der Bundesverband kritisiert weiter, da es keine Corona-Impfpflicht gebe, fehle die rechtliche Grundlage. Daher werde es zu arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen kommen und der …

Heute hier ein Verweis auf den Deutschen Senioren Bund und seiner Zusammenstellung zur bevorstehenden Bundestagswahl.

 

https://www.deutscher-senioren-bund.de/2021/05/26/sie-muessen-sich-entscheiden/

 

Berlin den 7.9.21…

Leserbrief aus dem SeniorenSchutzBund GP Rosenheim

 

Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion,

Bezugnehmend auf die Vorstellung der Direktkandidaten der Region im OVB hat das Statement von Frau Ludwig mir und den Unterzeichnenden keine Ruhe gelassen.
Sehr verwundert hat uns die Aussage der Frau Ludwig. Zitat: „Der Schutz des Eigentums (….) und eine gerechte Rente, von der die Menschen auch im hohen Alter gut leben können, das sind weitere Herzensthemen meiner Arbeit.

Wir wissen nicht, wo sich die CSU und auch die CDU, geschweige denn Frau Ludwig, für eine gute Rente stark gemacht haben. Eingesetzt hat sich die CSU …

Rücksichtslosigkeit von E-Roller Betreiber

 Brutale Rücksichtslosigkeit von E-Roller Betreiber

 

Der Senioren Schutz Bund Graue Panther Südniedersachsen e.V.  verurteilt aufs Schärfste die brutale Rücksichtslosigkeit der E-Roller Anbieter in der Stadt.

Seit über einem Jahr liegen auf Fußwegen und in der Fußgängerzone E-Roller herum oder behindern die Mitbürger*innen auf den Gehwegen.

Wir wollen gar nicht von der Moral einiger Benutzer*innen der verschiedenen E-Roller reden, was sich aber die neuste Firma Lime (ein amerikanischer Konzert, der auch in Göttingen den Markt erkannt hat) leistet, überschreitet jede Vernunft.

Nur nebenbei bemerkt, wir, der Senioren Schutz Bund Graue Panther Südniedersachsen e.V. , haben nichts gegen modere und ökologische …

Mitglieder des Senioren Schutz Bund Graue Panther Südniedersachsen e.V. kandidieren zur Kommunalwahl in Göttingen.

 

Seit 2019 arbeitet der Senioren Schutz Bund Graue Panther Südniedersachsen e.V.  als Gründungsmitglied aktiv im Bündnis für nachhaltige Stadtentwicklung Göttingen mit.

Nun tritt das Vorstandsmitglied Erika Lohe-Saul auf der Liste des Bündnisses zur Ratswahl im September auf dem aussichtreichen Platz 2 des Bündnisses an.

Platz eins im Bündnis für nachhaltige Stadtentwicklung Göttingen hat der amtierende Ratsherr in Göttingen Francisco Welter-Schultes.  Er wurde vor 5 Jahren als „Pirat“ in den Stadtrat gewählt. Kurz danach entstand über die Social-Medien ein erster Kontakt zwischen den Gruppen.  2019 ergriff …

Das muss mal gesagt werden?

Die Lernfähigkeit einer Gesellschaft misst sich an Katastrophen.

Unsere Gesellschaft ist lernunwillig, selbst im Katastrophenfall wird nicht darüber nachgedacht, warum es zur Katastrophe kam, sondern es wird erklärt, dass Vorsorge zu teuer ist.

Vorsorge ist nur richtig, wenn man Profit draus schlagen kann.

Wo sind denn die Großspender an die Parteien, die für den Abgasskandal gesorgt haben.

Sie haben jetzt die Gelegenheit etwas gut zu machen, indem die Firmen, den Geschädigten PKWs kostenlos zur Verfügung stellen.

Das Gejammer der Versicherungskartelle ist unüberhörbar, man kann nicht alles bezahlen. Die Werbung verspricht immer etwas Anderes.

Die Verantwortung …