Impfpflicht

„Mit uns keine Impfpflicht durch die Hintertüren“.

Auch der Bundesverband Graue Panther e.V. spricht gegen die Streichungen der Lohnfortzahlung bei angeordneter Quarantäne von ungeimpften Mitbürger*innen aus.  „Soll es jetzt auf irgendeine Weise zu einer Impfpflicht durch die Hintertür in Deutschland kommen? fragte Vorstandsmitglied Frau Schwarz in einer ersten Stellungnahme des Bundesverbandes.  „Es gibt immer noch etliche Menschen, die noch nicht über ein Attest bei einer chronischen Erkrankung verfügten, weil es noch keine ausreichende Studienlage gebe“, sagte sie weiter.

Der Bundesverband kritisiert weiter, da es keine Corona-Impfpflicht gebe, fehle die rechtliche Grundlage. Daher werde es zu arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen kommen und der …

Stellungnahme zur Impf-Pflicht für die Bundesbürger

 

Mehr Aufklärung und kostenlose FFP 2 Masken für einige Bevölkerungsgruppen anstatt Impflicht bei Corona

„Auch Mitglieder des Pflegepersonals sollten als mündige Bürger eine selbstbestimmte Wahlfreiheit haben“, so die Stellungnahme von Vorstandsmitglied Ilona Schwarz, auf die Diskussion um eine Impflicht für Pflegekräfte.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hatte am Dienstag 12.01.21 eine Debatte über eine entsprechende Impfpflicht ausgelöst. Der CSU-Chef ging dabei von einer eher niedrigen Impfbereitschaft unter Pflegekräften aus.  Hier hat der Herr Ministerpräsident nicht richtig recherchiert.

Ängste und Ungewissheit sind die häufigsten Gründe für eine gegenwärtige Ablehnung.  Hier wäre mehr und ausführlichere Aufklärung …